Autor Thema: Android APPs kontrollieren  (Gelesen 6788 mal)

Offline Kpt.B.

  • Wintotal-Community-User
  • ***
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Themenstarter
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist eine Bildungsreise 13.11.2002
    • Lilienthal lebt
Android APPs kontrollieren
« am: 18.12.13 um 18:22:57 »
Ist zwar für Android aber dringend zu empfehlen !

www.srt-appguard.com/de/

für 4 APPs free, wer mehr kontrollieren möchte bezahlt 3,99 € .... denkt an Weihnachten   
5.5.2014 Das Leben braucht nicht mehr Tage, die Tage brauchen mehr Leben.
Freiheit für Grönland - weg mit dem Eis
Das Ende einer Bildungsreise

NetHunter

  • Gast
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #1 am: 18.12.13 um 18:39:36 »
Solche Dinge fordern dem Benutzer einiges an Grundwissen ab. Wie weit darf ich einer APP z.B. Rechte entziehen, ohne sie in der Funktion soweit einzuschränken das sie praktisch nutzlos ist. Was ist als gefährlich einzustufen. Ohne sich grundlegend damit zu beschäftigen ist das ziemlich vage. Meiner Meinung nach sollte man Apps, welche zweifelhafte Rechte einfordern, gar nicht erst installieren.
« Letzte Änderung: 18.12.13 um 18:40:13 von NetHunter »

Offline Igel9

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Ježek sticht seit 11.1.2009
    • deutsch
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #2 am: 18.12.13 um 18:43:39 »
  Meiner Meinung nach sollte man Apps, welche zweifelhafte Rechte einfordern, gar nicht erst installieren.
Das liest und hört man täglich ....
bleibt die Frage - welche APPs kann man denn dann noch installieren ??
und woher weiß ich denn genau welche Rechte beansprucht werden ??
Seid verschlungen Millionen

Offline Kpt.B.

  • Wintotal-Community-User
  • ***
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Themenstarter
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist eine Bildungsreise 13.11.2002
    • Lilienthal lebt
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #3 am: 18.12.13 um 18:46:28 »
Solche Dinge fordern dem Benutzer einiges an Grundwissen ab. Wie weit darf ich einer APP z.B. Rechte entziehen,  ...

Kennst Du das Programm, die Bedienung ?
Ich hab's
5.5.2014 Das Leben braucht nicht mehr Tage, die Tage brauchen mehr Leben.
Freiheit für Grönland - weg mit dem Eis
Das Ende einer Bildungsreise

NetHunter

  • Gast
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #4 am: 18.12.13 um 18:53:34 »
bleibt die Frage - welche APPs kann man denn dann noch installieren ??
Gute Frage. Viele werden es in der Tat nicht sein. Schon gar nicht aus dem Playstore. Persönlich bin ich da recht anspruchslos und komme meist gut mit dem was vorinstalliert ist zurecht. Eher dünne ich noch aus. Vieles von den GAPPS (Goggles Zeugs) brauche ich nicht. Allerdings ist dafür root nötig. 

und woher weiß ich denn genau welche Rechte beansprucht werden ??
Das wird vor der Installation detailiert angezeigt.

Alternative zum Playstore. -> f-droid.org


Kennst Du das Programm, die Bedienung ?
Ich hab's
Nein, kenne ich nicht. Ich glaube dir auch das du davon überzeugt bist. Sicher würdest du es sonst nicht bewerben. Meine Antwort ist einfach mein erster Gedankengang dazu gewesen.  :)
« Letzte Änderung: 18.12.13 um 18:54:48 von NetHunter »

Offline Kpt.B.

  • Wintotal-Community-User
  • ***
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Themenstarter
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist eine Bildungsreise 13.11.2002
    • Lilienthal lebt
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #5 am: 18.12.13 um 19:20:47 »
Nein, kenne ich nicht.  ......   Meine Antwort ist einfach mein erster Gedankengang dazu gewesen.  :)

Na dann mal ausprobieren und hier weiterschreiben
5.5.2014 Das Leben braucht nicht mehr Tage, die Tage brauchen mehr Leben.
Freiheit für Grönland - weg mit dem Eis
Das Ende einer Bildungsreise

NetHunter

  • Gast
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #6 am: 19.12.13 um 10:53:33 »
Na dann mal ausprobieren und hier weiterschreiben

Ahoi Kpt.B!
Dafür habe ich keinen Bedarf, deshalb lasse ich das mal. Wie gesagt, ich wollte die APP keineswegs runterziehen. Das was ich so im Netz darüber gelesen habe klingt auch durchaus vielversprechend. Die Programmierer sind sattelfest. Von daher darf und sollte sich jeder selbst ein Bild davon machen.

Offline blue1765

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 194
  • Dabei seit 12.04.2010
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #7 am: 26.12.13 um 16:07:22 »
Eher dünne ich noch aus. Vieles von den GAPPS (Goggles Zeugs) brauche ich nicht. Allerdings ist dafür root nötig. 
Würde ich auch gerne machen. Wo bekomme ich denn root? Hab das leider noch nicht gefunden.
Gruß

blue

Offline Igel9

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Ježek sticht seit 11.1.2009
    • deutsch
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #8 am: 29.12.13 um 20:51:11 »
In der c't 2 (30.12.2013) S. 92 steht etwas

aber  nicht folgender Text !

Zitat
Unterstützte Modele
GT-I8190 INTERNATIONAL GSM MODEL
GT-I8190N INTERNATIONAL GSM MODEL mit NFC
GT-8190L LATIN/USA GSM MODEL


Vorbereitung

1.) S3 Mini Toolkit downloaden & installieren: forum.xda-developers.com

2.) Custom-ROM & Google Apps downloaden (z.B. MaclawStudio - Downloads & Goo.im Downloads - Browsing gapps) und auf die externe SD Karte packen.

3.) USB-Debugging aktivieren (Einstellungen -> Entwickleroptionen)

4.) Akku voll aufladen!

5.) Ein Backup erstellen (z.B. via Helium - App Sync and Backup)


Rooten

1.) S3 mini mit dem PC via USB-Kabel verbinden und das Toolkit starten. Nun werdet ihr gefragt "Do you want to check if an Update is available [type yes or no]?", schreibt "no" und drückt Enter.

2.) Als Nächstes wählt ihr euer Model und die dazugehörige Androidversion. Bei mir sowie bei den meisten sollte es die Nummer 12 sein (nachzulesen in Einstellungen -> Über das Telefon). Nun lädt das Toolkit die Images für euer Model.

3.) Nun habt ihr eine große Auswahl an Optionen. Wählt zuerst die Option 1 "Install Device Drivers on your PC [DO THIS FIRST]". Vorher noch das S3 mini vom PC trennen! Jetzt wieder Option 1 wählen "Install Samsung USB Drivers V1.5.18.0 to your PC". Als Letztes einen beliebigen Knopf auf der Tastatur drücken und die Installation beginnt.

4.) Sobald die Installation beendet ist, verbindet ihr euer S3 mini wieder mit dem PC. Es wird eine Meldung kommen die das Installieren von Gerätetreibersoftware ankündigt und ausführt. Dies dauert einen Moment, Danach wieder zurück zum Toolkit und einen beliebigen Knopf auf der Tastatur drücken.

5.) Nun kommen wir zum eigentlichen Rooten. Wieder im Hauptmenü wählt ihr Option 2 "Root/UnRoot Options". Als nächstes wählt ihr Option 3 "ALLINONE" [Flash Insecure Boot, Recovery, Root, Busybox, Rename Restore Files]". Jetzt wählt ihr Option 1 "Clockworkmod Recovery 6.0.2.7" und als letztes Option 2 "SuperSU 1.25 by Chainfire [recommended]". Das Toolkit hat 2 Images erstellt und fragt euch "Are you ready to continue? [Type yes or no]:" schreibt "yes".

6.) Euer S3 mini rebooted in den Download Modus und das Toolkit beschreibt euch in einigen kurzen Schritten wie ihr das Bootimage via Odin flashed (Häckchen bei "Auto Reboot" & "F. Reset Time", XXX.md5 Datei in "PDA" einfügen, starten).

7.) Euer S3 mini wird nun einige Male neu starten. Nach dem ersten Neustart kann das etwas dauern bis der PC euer Smartphone erkennt. Trennt in dieser Zeit euer S3 mini nicht vom PC!

8.) Wenn alles gut gelaufen ist, dann solltet ihr jetzt ein gerootetes Smartphone besitzen.


ROM flashen

1.) In den Recovery Modus rebooten. Dazu zuerst das S3 mini ausschalten und danach den Home- & Lauterbutton gedrückt halten sowie kurz den Powerbutton drücken.

2.) Sobald ihr im Recovery Modus seid müsst ihr zuerst "wipe data/factory reset" ausführen, dann "wipe cache partition" und als letztes in "advanced" noch "wipe dalivk cache" ausführen.

3.) Nun wieder ins Hauptmenü und auf "install zip from sdcard" gehen -> "choose zip from externel card" -> "cm10.1_golden.maclaw.20130908.zip" (Custom-ROM) installieren.

4.) Zurück in den gleichen Ordner "choose zip from externel card" und "gapps-jb-20130812-signed.zip" (Google Apps) installieren.

5.) Nach dem installieren zum letzten Mal zurück ins Hauptmenü und "reboot systen now" ausführen (kann einige Minuten dauern). Danach solltet ihr nun eine Custom-ROM auf eurem Smartphone haben.

und hier noch etwas   www.heise.de/ct/artikel/Root-R...ot-1901632.html?artikelseite=8
« Letzte Änderung: 29.12.13 um 20:56:27 von Igel9 »
Seid verschlungen Millionen

Offline blue1765

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 194
  • Dabei seit 12.04.2010
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #9 am: 30.12.13 um 12:22:03 »
Danke Igel, das hab ich gesucht.
Mal schauen ob ich mein Handy schrotte oder nicht.
Gruß

blue

Offline hylozoik

  • Wintotal-Community-User
  • ***
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • Zwiebl+Knobl auch (o; seit 2001 @cetera+@thehop
    • Nicht meine, und doch lesenswert ... ;)
Re: Android APPs kontrollieren
« Antwort #10 am: 30.12.13 um 15:22:26 »
BTW: Eine Free App um Rechte zu managen, aber doch eher was für englischkundige Spezialisten ...

LBE Security Master forum.xda-developers.com/showpost.php?p=46695347

www.android-hilfe.de/android-s...aster-v4-3-2738-deutsch-8.html

... und hier meine seinerzeitige Android v3.xx Auswahl von Apps, vielleicht das eine oder andre auch heut noch interessant ...

[SAMMELTHREAD + MY BEST OF] Smart FREE Android Apps - Auswahl
forum.geizhals.at/t183975,6927197.html#6927197
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ www.denkforum.at/find-new/posts