Autor Thema: Wie kann ich mein Profil bei dem anderen löschen?  (Gelesen 12830 mal)

Offline rusticus

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 385
  • Omnia tempus habent 10.2.2004
    • immer fröhlich
Re: Wie kann ich mein Profil bei dem anderen löschen?
« Antwort #30 am: 28.12.13 um 16:17:33 »
Moin,
Der Admin kann doch bestimmt in die Postfächer sehen, oder?

und wenn nicht holt er sich Hilfe bei der Firma NSA 
Die Menschen laufen dem Glück hinterher und merken gar nicht, daß sie ihm davonlaufen !
Omnia tempus habent - Alles hat seine Zeit

Offline bergfranke

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 98
  • schöne Grüße aus der Rhön
Re: Wie kann ich mein Profil bei dem anderen löschen?
« Antwort #31 am: 28.12.13 um 23:59:47 »
Moin,

ja, PNs mit dem Inhalt aus #24. Mehr stand nicht drin. Ich habe in der Benutzerliste nach Usern mit den meisten Einträgen gesucht und los ging es. Obwohl es mir wenig vor kam.

Ich denke, ER hat mein großes Aufkommen an PN mitbekommen und dort mal nachgeschaut.
Der Admin kann doch bestimmt in die Postfächer sehen, oder?
Ohne da drüben jemanden in Schutz nehmen zu wollen. Es könnte wohl auch sein, dass ein Adressat Deiner Mails IHN übder den Inhalt informiert hat.  Wie Sven schon schrieb, ist schon kriminell, wenn da jemand in die Postfächer schaut und ich kann mir das auch nur schwer vorstellen.
gruss bergfranke

Offline Trispac

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 25
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Wie kann ich mein Profil bei dem anderen löschen?
« Antwort #32 am: 30.12.13 um 20:31:22 »
Zu dem Thema fällt mir auch die Cloud ein. Viele nutzen das ja schon, sind sich aber nicht bewusst, dass die Inhalte gescannt werden. Heute im Handelsblatt habe ich dazu einen Artikel über Google und Microsoft gelesen. Die scannen alles und sperren je nach Verdacht mal eben die Accounts. Bei W8 kann das zur Stillegung des gesamten Rechners führen. Ermittlungen der NSA gegen Terroristen und Scannen nach Kinderpornos sind für mich ja grundsätzlich ok ... allerdings bewegt sich das inzwischen in eine Richtung, die Orwells 1984 längst überholt hat. Daher ist für mich die Cloud ein ganz klares no-go. Und W8 ebenso ... und jetzt nehme ich mal den Akku aus meinem Handy raus.  ;)

Offline bergfranke

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 98
  • schöne Grüße aus der Rhön
Re: Wie kann ich mein Profil bei dem anderen löschen?
« Antwort #33 am: 30.12.13 um 23:38:35 »
Zu dem Thema fällt mir auch die Cloud ein. Viele nutzen das ja schon, sind sich aber nicht bewusst, dass die Inhalte gescannt werden. Heute im Handelsblatt habe ich dazu einen Artikel über Google und Microsoft gelesen. Die scannen alles und sperren je nach Verdacht mal eben die Accounts. Bei W8 kann das zur Stillegung des gesamten Rechners führen. Ermittlungen der NSA gegen Terroristen und Scannen nach Kinderpornos sind für mich ja grundsätzlich ok ... allerdings bewegt sich das inzwischen in eine Richtung, die Orwells 1984 längst überholt hat. Daher ist für mich die Cloud ein ganz klares no-go. Und W8 ebenso ... und jetzt nehme ich mal den Akku aus meinem Handy raus.  ;)
Das wäre vielleicht ein neues Thema wert. Was hat man früher über Sicherheit am PC diskutiert und Sicherheitsprogramme anmass entwickelt und installiert. Wenn ich jetzt die Entwicklung bei Smartphone und co sehe, bin ich froh, dass ich so was (gesundheitsbedingt) nicht habe. Wenn sich da Apps, auch von Apple und Microsoft z.T. das Recht herausnehmen,  Adressen; Mails und sonst noch was zulesen und wer weiß wo hin zu senden, ist ja von Datenschutz und Sicherheit nichts mehr vorhanden. Ein Fernseher mit "Smartfunktion" bzw. Internetanschluss komm mir auch bestimmt nicht in die Stube.
gruss bergfranke
« Letzte Änderung: 30.12.13 um 23:40:30 von bergfranke »