Autor Thema: Lohnt ein Umstieg von Win 7 Ult. auf Win 10 Prof.?  (Gelesen 1319 mal)

Offline JanBanan

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Aug 2015
  • Themenstarter
  • Beiträge: 4
  • Ich liebe WinTotal !
Hallo zusammen!

Seit ich meinen ersten PC habe, bin ich eigentlich immer direkt aufs neue Betriebssystem umgestiegen.
Als dann Windows 8 kam - erstmals jedoch nicht mehr.
Auch heute noch habe ich Windows 7 Ultimate mit folgender Hadware laufen:

64Bit PC
32GB Arbeitsspeicher
Intel Core i5-4670 CPU 3,40 GHz

Man hört allerdings, dass der Support von Windows 7 am 14. Januar 2020 (oder sogar schon im Juli 2017)
nicht mehr mit neuem Support etc. unterstützt wird.

Ich weiß nicht, was ich tun soll.
Lohnt sich jetzt schon ein Umstieg auf Windows 10 Prof.?
Oder wartet man besser noch was?

Ich wäre für ein Feedback dazu sehr sehr dankbar, wenn ich auch sicher nicht der erste bin,
der sich mit diesem Anliegen hier ans Forum wendet.

Herzliche Grüße und VIELEN VIELEN DANK für euer Feedback
JanBanan


Offline hkdd

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Apr 2014
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Lohnt ein Umstieg von Win 7 Ult. auf Win 10 Prof.?
« Antwort #1 am: 06.04.17 um 16:28:28 »
Du kannst heute immer noch mit dem Produkt-Key von Windows 7 ein Windows 10 installieren. Den Key musst Du Dir aber sicher bereitstellen. Manchmal gibt es einen Aufkleber oder Du kannst ihn mit einem Programm auslesen. Dieses Win7 selbst darf danach nicht mehr benutzt werden.
www.computerbild.de/artikel/cb...luessel-auslesen-11577408.html
www.chip.de/downloads/Windows-...oduct-Key-Viewer_58663752.html

Eine Install-DVD (oder USB-Stick) kannst Du Dir hier mit dem Media Creations Tool erstellen.
www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Um ggf. einen Rückwärtsgang zu haben, d.h. wenn alles nicht klappt, wieder zu Win7 zurückkehren, solltest Du eine Image-Sicherung durchführen, am besten mit Acronis True Image 2017.

Die Win10-Installation als Clean-Install durchführen, keine alten Leichen aus Win7 !! Also beim Install die Festplatte komplett löschen und von Win10 einrichten lassen. Alles was wichtig ist incl. privater Dateien, emails, Fotos, DOCs usw. sichern und später wieder zurückholen.
Auch zusätzliche Software muss neu installiert werden. Meistens klappt alles, was auch unter Win7 gelaufen ist.
« Letzte Änderung: 06.04.17 um 16:34:06 von hkdd »
Mit freundlichen Grüßen
Hartmut