Autor Thema: Hersteller der Festplatte umbenennen  (Gelesen 210 mal)

Offline lennysworld

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Mai 2015
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Ich liebe WinTotal !
Hersteller der Festplatte umbenennen
« am: 20.08.17 um 22:08:07 »
Hallo Leute,

ist es eigentlich möglich, einen Hersteller der Festplatte in Windows 7 umzubenennen, also das meine SanDisk SSD nicht mehr SanDisk, sondern SamDisk heißt? ;D

Danke schon mal im Voraus
« Letzte Änderung: 20.08.17 um 22:08:41 von lennysworld »

Offline nokiafan

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Hersteller der Festplatte umbenennen
« Antwort #1 am: 21.08.17 um 15:39:10 »
Wo wird denn der Name angzeigt?

Eigentlich kannst du jede Festplatte im Explorer umbenennen.
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Offline lennysworld

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Mai 2015
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Hersteller der Festplatte umbenennen
« Antwort #2 am: 21.08.17 um 17:26:36 »
Hallo,

das meine ich nicht. Die Festplatte im Explorer heißt lokaler Datenträger, oder wie bei mir, Windoof. Aber wenn du in die Eigenschaften rein schaust, dann heißt meine SSD, SanDisk bla bla. Ich möchte halt, dass meine SanDisk dann nicht mehr SanDisk heißt, sondern SamDisk (Sam der Butler). Bissle schrägen Humor, Du verstehst??


Offline nokiafan

  • Wintotal-Community-User
  • **
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Hersteller der Festplatte umbenennen
« Antwort #3 am: 21.08.17 um 17:59:45 »
Wie oft rufst und warum du denn die Eigenschaften auf, um deinen schrägen Humor zu bewundern?  :-?
Warum nicht als Datenträgername? Das sieht man wenigstens.

Nein, es geht nicht. Das steht in der Firmware drin.
R.I.P. Karsten Mehrhoff *21.05.1959 +31.12.2013

Offline lennysworld

  • Wintotal-Community-User
  • *
  • Registriert seit: Mai 2015
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Ich liebe WinTotal !
Re: Hersteller der Festplatte umbenennen
« Antwort #4 am: 21.08.17 um 21:11:06 »
Na ja, der Datenträger heißt: Windoof

Hm, na schade, hätte ja klappen können.

Offline hylozoik

  • Wintotal-Community-User
  • ***
  • Registriert seit: Dez 2013
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Zwiebl+Knobl auch (o; seit 2001 @cetera+@thehop
    • Nicht meine, und doch lesenswert ... ;)
Re: Hersteller der Festplatte umbenennen
« Antwort #5 am: 13.09.17 um 21:38:50 »
... erinnert mich stark an die Kindergartenzeit ...  WinDAU würde auch passen ...  :coolsmiley:  ::)
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ www.denkforum.at/find-new/posts